Startseite
  Über...
  Her
  Gewichtsverlauf/Maße
  Die Geschichte
  Der Koala
  Perfection
  Grüße :)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    coffee-queen

   
    weibchen

   
    undisclosed-desire

   
    tendenz.abnehmend

   
    want44

    meer.der.dunkelheit
   
    paintthesilence

   
    goodbye-candies

   
    conzi

   
    sixfeetunderthestars

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   31.12.12 10:08
    canada goose snow mantra
   9.01.13 20:32
    canada goose clothes can
   9.01.13 20:32
    canada goose chilliwack
   10.01.13 06:45
    canada goose montreal ca
   10.01.13 06:45
    fake canada goose le bar
   14.07.17 06:23
    g5r91D Whispering Misty



http://myblog.de/lazykoala

Gratis bloggen bei
myblog.de





Stolz wie Oskar – 70,1 kg + Edit

Einen wundertollen guten Morgen euch allen!


Also hier seht ihr erstmal, was ich so „normalerweise“ zu mir nehme:

 

2x Clementinen

92

1x Reiswaffel

30

20g Körner-Frischkäse

17

130ml Erasco Tomaten Cremesuppe

55

Becher Pro activ diät, Pfirsich-Maracuja

77

120 g Paprika, rot

44

3x Walnüsse

52

1x Laugenbrötchen

194

gesamt

561

 *irgendwie sind die Kalorienangaben immer überall anders, ich hab mich jez mal an die Angaben von http://fddb.info/db/ gehalten, da ich gesehen habe, dass die meisten von euch das benutzen und es damit am besten zu vergleichen ist

Das Laugenbrötchen war ein ziemlicher Ausrutscher und gestern hab ich mich auch noch wahnsinnig darüber aufgeregt, aber die Waage hat heute endlich wieder 70kg gezeigt und das nach dem verfressenen WE, daher ist es mir verziehen Ich achte egal nicht 100% auf die Kalorien. Also ich gucke schon, dass ich 6 „Mahlzeiten“ zusammenkriege, die in etwa a 50kcal sind. Aber 1. ist es kein Drama, wenn sie mal 60 oder 70kcal haben, auch wenn ich mich natürlich darüber freue, wenn sie unter 50 liegen… Achat und ich trinke Kaffee so viel ich will (mit Milch und Süßstoff) und zähl die Kalos da nicht, gilt genauso für Kaugummis und ich trink immer so einen L-Charitin-Drink (der hat ganz schön Kalos, hilft aber bei der Fettverbrennung).
Sonst war der Tag gestern eher langweilig. 90min Hula Hoop und 15min Bauchmuskeltraining. Und ich hab das Buch „Alice im Hungerland“ zu Ende gelesen. Teilweise find ich’s ganz schön krass und teils eklig, andererseits kenn ich bestimmt Verhaltensmuster von mir selbst :/ Als nächstes wird ich mir „Hungry“ vorknöpfen und dann hab ich noch das Buch von Viktoria Beckham, das handelt aber eher von Mode.
Achat, jez noch mal zur Überschrift. Ich war heute Morgen schon 60min Schwimmen und bin etwa die Hälfte je hin und zurück gejoggt. Mein Fahrrad ist zZ invalide, aber egal hasse ich joggen, hab mich aber überwunden Aber worauf ich tatsächlich stolz war, ist, dass ich heute endlich mal gesehen hab, dass ich abgenommen hab. Mein Bikini schlabbert nämlich an allen Seiten :D Hab mir den, glaub ich, vor 4Jahren gekauft, kurz vorm Abi, wo ich mir zum ersten Mal 76kg angefuttert hab. Wird mir jez bald wohl entweder einen neuen kaufen oder den ein bisschen umnähen. Obwohl ich egal finde, dass das schön aussieht. Kennt ihr die Bilder von Nicole Richie, deren Bikini an ihr schlabbert? Ich mag das, ist aber zum Schwimmen ein wenig unpraktisch^^
Na gut, meld mich nachher wohl nochmal!
Koala

 

 Essen heute:

1x Clementinen

46

Corny Schoko free


67

1x Reiswaffel

30

100g Körner-Frischkäse

85

130ml Erasco Tomaten Cremesuppe

55

120 g Paprika, rot

44

4x Walnüsse

70

0,75l Brühe

75

gesamt

472

 

 

Edit: Hm, also eingebrochen bin ich dann doch wieder ein bisschen... Aber in dem Rahmen geht das ja noch. Hoffe ich halt morgen endlich wieder einen Tag "normal" durch. Werd Eure Kommis morgen früh beantworten. Mir ist kalt und ich möchte mich nur noch mit meinem Buch ins Bettchen kuscheln, bitte um Verständnis :D Eine gute Nacht euch <3

18.1.12 13:48
 
Letzte Einträge: 69,5 -.- , Meine Motivation rennt nackig mit nem Cocktail über die Wiese..., Der Körper holt sich alles zurück..., Jetzt muss ich schon fast RESTART schreiben -.-, die kontrolle kommt schleichend zurück, Krankenhaus statt Probe – 70,0kg


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


conzi / Website (17.1.12 14:45)
he du
man das klingt lecker was du über den tag verteilt ist. reicht dir das? weil von der kcal menge her is es bei deiner größe echt der wahnsinn.
habe die 9 er diät abgebrochen war kurz vorm umkippen und das wollte ich dann nicht mehr. also für heute. die bananen morgen esse ich vielleicht trotzdem noch aber das entscheide ich spontan. im moment bin ich nur froh das mich heute keine 9 wiener erwarten. bäh ich kotz gleich
<3 conzi


Mira:-* / Website (17.1.12 18:08)
ja, aber ich bin schließlich selber schuld
ich fand da hat es sich auch richtig gelohnt den glückskeks zu essen :D
wow, du bist ja so diszipliniert *-*
Mira:-*


me<3 / Website (17.1.12 22:41)
Hey liebes...
Joa fange ich doch mal bei.meinem stiefvater an... Also das war angeblich als ich mal.an deren pc war Und die Seite ach hochgefahren hat als er den Browser neu geöffnet hat.. Und ich habe hält geschrieben dass er ein stiefpenner ist... Dabei habe ich ausdrücklich gesagt dass das sowas ist wie mein Tagebuch.und ihn nicht will dass die das lesen... Ich meine das ist doch voll der vertrauensmissbrauch.. Ob das nun von selber aufgegangen ist oder nicht... Hätte er ja nicht lesen brauchen...

Wegen essen schau dir am besten meinen neusten Eintrag an.. Ist zu viel.um das alles hier auszubreiten...

Nun zu dir.
Ich bin echt beeindruckt von deiner willensstärke und dein tagesmenu ist ja wohl mal der hammer... Ich meine ich hätte nicht gedacht dass So "viel" So wenig kalos haben kann...
Hoffe dein Tag war noch schön ...
Alles Liebe und stay strong
me<3


Zephyra / Website (18.1.12 09:21)
Hey!
Find das bewundernswert, wie toll du dein Ding durchziehst!
Du motivierst mich wirklich, ich muss nämlich wieder auf den richtigen Weg kommen.

Dein Konzept finde ich auch klasse, vor allem das mit dem Kaffee (dass du den nicht mit einberechnest).
Vielleicht sollt ich das auch mal machen und nicht immer so streng sein mit dem kcal, das ist dann an manchen Tagen nämlich so eine nervende Belastung dass es zum Scheitern verurteilt ist.
Ich mess sogar die Milch ab, die ich mir in den Kaffee schütte.

Mit dem Obst läufts ganz gut, wobei bei mir diese Woche echt Land unter ist was Unistress angeht.

& das mit dem Zumbakurs ist klasse! Bei uns wird auch viel gutes angeboten aber leider zu unmöglichen Zeiten.

<3*


conzi / Website (18.1.12 12:40)
ich bin genauso. ich muß ständig was im mund haben am besten schokolade. ohne schokolade kann ich nicht exisitieren. deswegen mag ich die schokomono auch so aber ein tag langt da auch völlig aus. sonst wird sogar mir übel. aber leider is es nicht so wie z.b. bei den eiern am montag. die will ich jetzt wirklich erstmal nicht mehr sehen. wenn ich schokotage habe kann ich aber den nächsten tag fröhlich weiter schokolade essen zwar nicht den ganzen tag aber immer mal wieder ein stückchen is schon drin. sehr schade aber naja schoki macht glücklich jo die 45,1 waren neues TG. also ich habe mich echt sooo gefreut. hätte ich nie für möglich gehalten das ich mal soweit komme. aber wenn man will geht alles
lg conzi <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung