Startseite
  Über...
  Her
  Gewichtsverlauf/Maße
  Die Geschichte
  Der Koala
  Perfection
  Grüße :)
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    coffee-queen

   
    weibchen

   
    undisclosed-desire

   
    tendenz.abnehmend

   
    want44

    meer.der.dunkelheit
   
    paintthesilence

   
    goodbye-candies

   
    conzi

   
    sixfeetunderthestars

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback
   25.12.12 18:02
    Thanks for sharing super
   31.12.12 10:08
    canada goose snow mantra
   9.01.13 20:32
    canada goose clothes can
   9.01.13 20:32
    canada goose chilliwack
   10.01.13 06:45
    canada goose montreal ca
   10.01.13 06:45
    fake canada goose le bar



http://myblog.de/lazykoala

Gratis bloggen bei
myblog.de





„Aber du bist nicht essgestört oder?“

Bin ich froh, dass die Tage außerhalb meiner Wohnung zu Ende sind. Irgendwie fühl ich mich hier in meinem Heim immer am sichersten und habe auch mein Essverhalten am besten unter Kontrolle.
Bei Prince Charming wars total schön, nur mal wieder zu kurz. Aaaaber –ohje- auf einmal meinte er zu mir: „Sag mal, hast du eigentlich wieder Probleme mit dem Essen? Ich hab gesehen, dass du wohl wieder auf so komischen Seiten im Internet warst…“ So ein Mist, ich dachte, ich hätte alle Verläufe gelöscht… Ich meinte natürlich ganz glaubwürdig „Nein“ und hab ihn daran erinnert, dass ich es einfach inspirierend finde, von anderen zu lesen, die am Abnehmen sind. Er meinte, dass wäre trotzdem komisch und dann musste ich ihm laut vorsagen, dass Mädels mit solchen Seiten und so einem Essverhalten „krank“ seien :S Völlig bekloppt. Auch, dass er denkt, in so eine ES fällt man so rein und springt schnell wieder raus… naja.
Auf der B-Day-Feier meiner Freundin hab ich ein ganz neues Tief erreicht. Konnte mich bei den Chips und dem Ertränken von Früchten im Schokibrunnen nicht zurückhalten und hab daraufhin im Badezimmer alles wieder erbrochen. Ich hab mich einfach so schrecklich gefühlt, dass alles in mir zu haben :S Wenigstens hat keiner was mitbekommen.
Nachdem ich von Freitag auf Samstag nur 1,5h geschlafen hab, gabs bei den Proben Unmengen an Leckereien. Übermüdet stopfte ich fröhlich alles in mich hinein und war einfach froh, als der Tag um 19Uhr bei mir vorbei war. Und heute hatte eine aus meinem Ensemble Geburtstag und es gab Kuchen. Irgendwie sind wir dann auf die Themen Abnehmen, Essen und Sport gekommen. Ich glaube, weil ein Freund meinte, ich hätte sehr abgenommen ( =) ). Und das sind halt meine Themen… Nach der ersten Faszination, die ich durch das Wissen über die Themen auslöste, meinte eine auf einmal: „Aber das klingt schon sehr stark nach Kontrolle. Essgestört bist du aber nicht, oder? Also, du siehst zwar sehr gesund aus, aber…“. Ich verneinte natürlich, aber das einzige, dass mir seit dem im Kopf schwirrt ist: „Ich will nicht gesund aussehen…“ =( ohman.
Die Monos werde ich erst mal lassen, bringen nicht so den erwünschten Erfolg bei mir. Ab morgen werd ich wieder „normal“ essen. Wird dann auch anfangen zu posten, was das bei mir bedeutet.
Küsschen, euer Koala

18.1.12 13:48
 
Letzte Einträge: 69,5 -.- , Meine Motivation rennt nackig mit nem Cocktail über die Wiese..., Der Körper holt sich alles zurück..., Jetzt muss ich schon fast RESTART schreiben -.-, die kontrolle kommt schleichend zurück, Krankenhaus statt Probe – 70,0kg


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


conzi / Website (16.1.12 14:15)
heho
danke für das kompliment ich habe immer den eindruck ich schreibe wie so ein kleines kind. alles kommt aus mir rausgesprudelt und deswegen hat es auch nie wirklich ne struktur und ich schreibe wild durcheinander weil mir ständig was neues einfällt. aber ich freu mich das es dir gefällt
ich mache die monos auch genau aus diesem grund. da setze ich mir auch kein limit an dem tag. also wenn schokomono ansteht esse ich auch gut und gerne mal 5 tafeln davon. und das gute is ich nehme eben echt ab dabei. aber wenn ich dann mal keine mono mache habe ich übelst angst wieder zuzunehmen. ein teufelskreis aber egal.
und jo der burger war einfach himmlich aber wie schon gesagt satt macht es nicht im geringsten. aber bin froh das ich den gegessen habe so kann ich heute ohne burgerappetit in die 9 er diät starten
ich wünsche dir einen schönen wochenstart
lg conzi <3


Emma / Website (16.1.12 15:57)
ach du hast sogar einen blog - war bei deinem ersten kommentar gar nicht angegeben ^^

naja ich hatte mir aufgrund meiner schlafprobleme schon öfters überlegt baldrian zuzulegen, aber irgendwie kann ich nicht glauben dass das wirkt. zumindest danke für den tipp - werde ich mit sicherheit ausprobieren (;

ich bin bei dem thema arbeit total kompliziert und ein bekleidungsgeschäft würde noch viel weniger in frage kommen, als eine stelle als spülkraft ; einfach aufgrund des kundenkontakts. bei h&m habe ich nämlich auch schon einmal gearbeitet und ich fand es wirklich grausam. schon allein die tatsache ist ein graus, das man für "nichts" aufgeräumt/aufgefaltet hat. nach 5 minuten war wieder alles zerwühlt ^^

das war eine ziemlich blöde situation mit deinem freund, aber es scheint ja das du dich ganz souverän hinausgeredet hast?

alles liebe ♥


Luciel / Website (16.1.12 17:56)
Das klingt aber alles nicht so toll. Pass auf dich auf. Wenn du nicht gesund aussehen möchtest, wie möchtest du dann aussehen? Und warum? Diese Fragen mussten wir uns in der Klinik sehr intensiv stellen und ich fand das sehr hilfreich ;-).
Danke für deinen Kommi bei mir =) Ich hab' dir auch da noch mal geantwortet.
*knuddeli*
~Luciel


Me♥ / Website (16.1.12 21:03)
Hey Liebes...
Das ist immer das Problem an unserer Größe-.-
Mhmm ob mir mein prince charming so bald über den weg läuft- bin mir da nicht so sicher..
Ohje das ist ja blöd dass die leute dich darauf angesprochen haben... Ich habe das gleiche Problem.. Mein stiefvater hat meinen Blog gelesen-.-
Naja hab mir dann auch so ne ähnlich ausrede ausgedacht^^
Ich hoffe es läuft ganz gut bei dir..
Alles Liebe und stay strong
Me ♥

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung